Denken sein lassen


Manchmal stellt man sich die Frage was man falsch gemacht hat, was man hätte besser machen können. Dann, wenn man die wichtigste Person in seinem Leben verloren hat, merkt man jedoch, wie sehr man seine Taten bereut. Niemand ist perfekt und Fehler passieren. Persönlichkeiten sind gestört und man sollte immer darauf achten, wie man darauf eingeht. Das ignorieren von diesen Tatsachen vertieft die Probleme und sorgt dafür, dass beide Seiten unglücklich sind. Man wünscht sich oft, man hätte anders gehandelt, doch um Problemen aus dem Wege zu gehen ingorierete Mann. Irgendwann ist es zu spät und man verliert sich selbst in Depressionen und weiß nicht mehr weiter.

Irgendwann wird es weiter gehen… Die Frage ist nur wann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.