Schlagwort-Archive: arbeiten

Die erste Hälfte ist Korrigiert

Etwas später als gedacht habe ich nun die erste Hälfte des zweiten Teils von Schlächterblut korrigiert. Nun heißt es, die Geschichte fortzusetzten.Der Blutfarmer wie sie ihn alle nannten hat auch im zweiten Teil kein erbarmen mit seinen Opfern und verfolgt sie, bis er endlich seine Rache bekommen hat, die ihm seiner Meinung nach zu steht.

Die Psyche des Menschen, wenn er alles verloren hat, macht aus so manchem eine Bestie, die alles dafür tut, die eigenen Gelüste zu befriedigen.

John Wild ist auch dieses mal unterwegs und sorgt mit allen erdenklichen Mitteln für Ruhe auf seinem Land