Schlagwort-Archive: splatter

Korrektur an Band 2

Endlich ist es soweit und ich kann mich an die Korrektur des zweiten Bandes setzen. Hier steht mir zwar noch viel Arbeit bevor, doch ich glaube, dass der zweite Teil der Schlächterblut Reihe, den ersten Teil bei weitem übertrumpfen wird. In diesem Teil spielt zwar auch die Brutalität eine Rolle, doch im Großen und Ganzen bin ich auch etwas mehr auf gewisse andere Punkte eingegangen. Die Klischeelastigkeit blieb ein wenig auf der Strecke, doch ich denke wir finden den ein oder anderen Punkt, der uns „bekannt“ vorkommen sollte.

Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ich dann endlich das fertige Produkt in den Händen halten werde.

Euer Tobias Sans

Das erste eigene Buch

Es ist ein tolles Gefühl, wenn man das erste eigene Buch in den Händen hält. Natürlich ist es mit bekannten Schriftstellern der heutigen Zeit nicht zu vergleichen, doch ich würde behaupten aktuell bin ich auf dem richtigen Weg. Bei den nachfolgenden Projekten merke ich jetzt schon, dass sich

  1. Meine Schreibgeschwindigkeit deutlich verbessert hat
  2. Mir das Schreiben leichter von der Hand geht
  3. Ich weitaus bessere Formulierungen finde

Früher war es immer ein großer Traum von mir gewesen, endlich das eigene Buch in mein Regal zu stellen und sagen zu können -> Da ist es. MEIN BUCH!

Nun ist es endlich soweit. Wenn Amazon nun noch das Cover einfügen würde, dann wäre alles grandios 🙂

Es tut mir schrecklich Leid, dass ich euch aktuell so bombadiere, aber ich bin einfach nur verdammt happy, dass ich mir endlich diesen Traum verwirklichen konnte.

Mal schauen wann das nächste Buch dann erscheinen wird 😛

Euer Tobias Sans

Schlächterblut entwickelt sich

Aktuell sitze ich hier wieder einmal an der Korrektur meines Buches „Schlächterblut“. Es ist unglaublich, wie sehr sich das ganze mittlerweile entwickelt und mit jeder Zeile, welche ich überarbeite, tun sich neue Gedanken auf, die ich in die Tat umsetzen könnte, womöglich auch in dem zweiten Teil der Reihe. Es macht Spaß, seine Charaktere und die Geschichte selbst weiter zu entwickeln.

Wenn ich bedenke, wie die Rohfassung noch ausgesehen hat, bin ich mit dem aktuellen Stand schon sehr zufrieden. Ich freue mich aber definitv zu sagen: Am 29.01.2020 wird es auf jeden Fall auf den Markt kommen 🙂

Damit erfülle ich mir meinen Traum! Einen Traum, den ich schon seit meiner Kindheit habe! 🙂

Schlächterblut – 29.01.2020 -Vorbestellung

Hallo Freunde,

bald ist es endlich soweit und man kann mein Buch schon einmal vorbestellen. Ich habe mir gedacht, dass dies allein der Sichtbarkeit im www nützlich ist. Auch wenn es noch nicht vollständig Korrigiert ist und die Seitenzahl auch noch nach oben variieren wird finde ich es nur fair, dass jetzt schon eine Vorbestellung möglich ist, denn dies spornt mich zusätzlich an, das Werk bis zu genanntem Datum ( natürlich schon ein paar Tage zuvor, da es ja vom Anbieter noch verarbeitet werden muss) abzuschließen.

Ich freue mich sehr und halte euch auf dem laufenden sobald es auf den gängigsten Plattformen erscheint 🙂